FAQ

Die VWA-Hochschule: Ausrichtung und Organisation

Welche Vorteile bietet die VWA-Hochschule?

Seit wann gibt es die VWA-Hochschule?

Ist die VWA-Hochschule staatlich anerkannt?

Sind die Studiengänge der VWA-Hochschule akkreditiert?

Welche Studiengänge bietet die VWA-Hochschule an?

Wo sind die Studienorte?

 

Zulassungsfragen

Kann man an der VWA-Hochschule auch ohne Abitur oder
Fachhochschulreife studieren?

Welche Zulassungsvoraussetzungen müssen erfüllt werden?

Gibt es eine Altersgrenze für die Zulassung?

Welche Unterlagen / Nachweise benötige ich für die Bewerbung?

Muss ich meinen Arbeitgeber darüber informieren, dass ich studiere?

Was passiert bei einem Bewerberüberhang?

Wann bekomme ich die Mitteilung, ob ich zugelassen werde?

Gibt es einen Numerus Clausus?

 

Studium, Modalitäten und Kosten

Welche beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten eröffnet ein Studium an der
VWA-Hochschule?

Welche Abschlüsse können erreicht werden?

Wann beginnt das Studium?

Wie lange dauert das Studium?

Gibt es Möglichkeiten zur Verkürzung / Anrechnung?
Kann ich von einer anderen Hochschule auf die VWA-Hochschule wechseln?

Wann sind die Präsenzzeiten / wie sieht der Studienverlauf aus?

Gibt es Semesterferien?

Was kostet das Studium?

Gibt es Fördermöglichkeiten?

Gibt es eigene Labore und Werkstätten?

Wie werden meine Studienleistungen geprüft?

Fragen und Antworten zu Betriebspraxis-Anwendungsberichten

Wann finden die Prüfungen statt

Werden Unterrichtsmaterialien und Bücher von der Hochschule gestellt?

Kann ich nach der Einschreibung und vor Beginn des Studiums zurücktreten?

Kann ich das Studium unterbrechen?

Kann ich den Studienvertrag kündigen bzw. kann ich das Studium abbrechen?

Was ist, wenn ich während des Studiums arbeitslos werde?

 

Sonstige Fragen

Gibt es Möglichkeiten, ein Studententicket im ÖPNV zu bekommen?

Bekomme ich einen Studentenausweis? Welche Vergünstigungen gibt es?

Wie vereinbare ich mein Studium mit Familie und Beruf?

 
  • NEWS



Nächster Studienbeginn:
Die Studiengänge Betriebswirtschaftslehre (B.A.) und Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) starten in Stuttgart wieder zum Wintersemester 2017/2018.  


Anrechnung von Vorleistungen:
Mit anerkanntem Fortbildungsabschluss (Betriebswirte, Fachkaufleute, Fachwirte, Meister und Techniker) besteht die Möglichkeit der Anrechnung von Vorleistungen, die den zeitlichen Studienaufwand reduzieren.


Staatliche Anerkennung:
Die VWA-Hochschule ist seit August 2013 durch das Land Baden-Württemberg staatlich anerkannt.


 
 
 

© 2012 VWA-Hochschule