Digital Talk - Die Corona-Krise - Wovon wir überrascht werden

Die Corona-Krise - Wovon wir überrascht werden

Die Corona Krise wird wie 09/11 oder der Mauerfall ins kollektive Gedächtnis eingehen durch Bilder, Geschichten, Symbole. Das passiert, weil wir von der Situation überrascht werden; diese außerhalb unserer Vorstellungskraft liegt. Gleichwohl gilt es in der Situation zu handeln.
 
Wie wir heute denken und handeln, wird dazu beitragen, wie die Corona Krise in das kollektive Gedächtnis eingeht. Was kann jeder Einzelne dafür tun? Eine ganze Menge; angefangen damit wie wir über die Situation denken, sprechen, reflektieren.
 
  • Woher kommt die Angst?
  • Woran werden wir scheitern?
  • Kann sich die Gesellschaft in der Krise erneuern?
 
Prof. Nadine Sukowski gibt auf diese und andere Fragen Impulse und Antworten.

Digital Talk mit Prof. Nadine Sukowski

Unsere Studiengangleiterin der Wirtschaftspsychologie, Frau Prof. Sukowski, lädt zum virtuellen Austausch ein.
Freut euch auf spannende Impulse und Perspektivenvielfalt.

Datum: 21. April 2020

Start: 18.00 Uhr (Dauer ca. 1h)

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website darstellen zu können. Diese Cookies sind zwingend notwendig und können nicht deaktiviert werden. Weiter verwenden wir Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben eine Einwilligung zu diesen Cookies, wenn Sie auf den Button "Zustimmen" klicken.