Informationen zu Prof. Hettich

Prof. Dr. rer. pol. Günter Hettich

Beruflicher Werdegang

Die VWA-Hochschule unterstützt Professoren und Lehrbeauftragten in ihrer Forschungsarbeit und bietet den Studierenden eine Möglichkeit sehr gute Arbeiten zu veröffentlichen.

  • Unitleiter AREVA T&D Messwandler GmbH (Tochtergesellschaft des AREVA-Konzerns) in Ludwigslust
  • Projektleiter bei der AREVA Sachsenwerk GmbH (Tochtergesellschaft des AREVA-Konzerns), Werk Dresden
  • Geschäftsführer der ALSTHOM Vakuumschalttechnik GmbH (Tochtergesellschaft des ALTTHOM Konzerns; später AREVA Vakuumschalttechnik GmbH) in Ulm
  • Führungspositionen bei der Firma Concordia Sprecher Schaltgeräte GmbH und Rechtsnachfolgern

Akademischer Werdegang

  • Berufung zum Professor an der VWA-Hochschule
  • Lehrbeauftragter an der Württembergischen VWA in Stuttgart, Heidenheim, Heilbronn, Ravensburg, Tübingen und Ulm sowie an der Berufsakademie Baden-Württemberg in Stuttgart
  • Promotion zum Dr. rer. pol. an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Stellvertreter des wissenschaftlichen Leiters im Rahmen des BLK-Modellversuchs „Hochschulkostenrechnung“ an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl „Betriebswirtschaftslehre, Industriebetriebslehre und Unternehmensforschung“ von Prof. Dr. Marcell Schweitzer an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Studienabschluss als Diplom-Diplom-Kaufmann an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Lehr- und Forschungsgebiete

  • Wirtschaftsmathematik und -Statistik
  • Internes Rechnungswesen

Veröffentlichungen Prof. Dr. Hettich

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website darstellen zu können. Diese Cookies sind zwingend notwendig und können nicht deaktiviert werden. Weiter verwenden wir Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben eine Einwilligung zu diesen Cookies, wenn Sie auf den Button "Zustimmen" klicken.