Studieren mit und ohne Abitur

Die VWA-Hochschule bietet Berufstätigen mit und ohne Abitur oder Fachhochschulreife ein wissenschaftliches und praxisnahes Studium an, das auf den beruflichen Kompetenzen und Erfahrungen der Studierenden aufbaut.

Sie richtet sich an Berufstätige im kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich, die in einem berufsbegleitenden Hochschulstudium zusätzliche fachliche und methodische Kompetenzen für den beruflichen Aufstieg erwerben möchten.

 
  • NEWS



Nächster Studienbeginn:
Die Studiengänge Betriebswirtschaftslehre (B.A.) und Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) starten in Stuttgart wieder zum Wintersemester 2017/2018.  


Anrechnung von Vorleistungen:
Mit anerkanntem Fortbildungsabschluss (Betriebswirte, Fachkaufleute, Fachwirte, Meister und Techniker) besteht die Möglichkeit der Anrechnung von Vorleistungen, die den zeitlichen Studienaufwand reduzieren.


Staatliche Anerkennung:
Die VWA-Hochschule ist seit August 2013 durch das Land Baden-Württemberg staatlich anerkannt.


 
 
 

© 2012 VWA-Hochschule